Ausrüstung

für neueste Nachrüstungen ganz nach unten scrollen

Navigation

NEU:

Im Sommer 2015 in Albanien haben wir zum ersten Mal mit einem Tablet (SONY Z2) und der App "Locus Pro" (Kosten CHF 8.70) navigiert. Die Offline Karte haben wir von Openandromaps heruntergeladen. Das Tablet haben wir mit einem Halter von RAM MOUNT am Beifahrerhaltegriff befestigt.

 

Openandromaps

 

Auf Youtube findet man Anleitungen zum Download der Karten, die auf Locus Pro passen. Übrigens: Wir waren begeistert von dieser Art zu navigieren. TTQV und ASUS T-91 waren dabei, hatten aber Ferien...

 

Wir navigieren mit:

  • ASUS eee T-91 Tablet PC (kaum mehr)
  • GARMIN 60CSx (GPS Signal)
  • TTQV 4.0 Navigationssoftware (kaum mehr)
  • 1:25'000, 1:50'000, 1:100'000 Topo-Karten (analog)
  • russiche Militärkarten 1:100'000 (digitalisiert)
  • IGN France 1:25'000 von memory map (premium edition)
  • TTQV Spanien 1:25'000
  • Garmin (Anfahrtsstrecken auf Autobahnen)
  • App Locus Pro
  • Tablet Sony Z2

 

Befestigung am Beifahrerhaltegriff mit RAM MOUNT

 

Navigation vorher...
Navigation vorher...
Navigation "professionell"
Navigation "professionell"

CB Funk

Unsere Funklösung die sich für den Funkverkehr Fahrzeug zu Fahrzeug bewährt hat:

 

ALAN 42 Multi

 

Antenne: 120cm auf Magnetfuss

 

So haben wir eine einfache und flexible Lösung, die wir nur dann aufbauen, wenn wir mit mehreren Fahrzeugen unterwegs sind.

SPOT - GPS Position weltweit versenden

SPOT ist ein aus unserer Sicht geniales Gerät, welches auf Kopfdruck weltweit über Satellit die GPS Position an vordefinierte Kontakte (EMail oder SMS) versendet. Je nach Knopf, den man drückt, kann man eine Standard-Meldung absetzen, die bestätigt, dass man "OK" ist, "Hilfe" braucht oder sich sogar in einer "SOS" Situation befindet. Ein solcher Notruf geht in eine internationale Einsatzzentrale, welche Alarm auslöst.

Der Anschaffungspreis ist aus unserer Sicht günstig und man kauft den Info Dienst, der 12 Monate Gültigkeit hat, dazu.

Mit einem Zusatzdienst sendet das Gerät den GPS Standort alle 10 Minuten auf Google Maps. Auf einer eigenen Internet Seite können die Daheimgebliebenen die Route mitverfolgen.

 

Findmespot

 

PMR Handfunk

Stabo Freecomm 650

 

Zwei PMR Funkgeräte dabei zu haben ist eine gute Sache. Sobald jemand aussteigen muss um einzuweisen oder den weiteren Weg zu rekognoszieren, nimmt er den Funk mit. Die Verständigung mit dem Fahrer wird so zum Kinderspiel und es gibt auch weniger Missverständnisse.

Ist die Strecke frei, kann das Auto "abgerufen" werden. Man erspart sich den Rückweg zum Auto.

 

Diese PMR Geräte kommen in einem Koffer mit Ladegeräten und anderem Zubehör. Mit CHF 100 ist man dabei.

 

 

conrad.ch

Dyneema Windenseil von LIROS

8x leichter als das Windenstahlseil

 

Wir fanden, dass sich diese Gewichtsersparnis an der Vorderachse lohnt und kauften den 4x4 ACTION Testsieger LIROS, 30m, 10mm Durchmesser.

 

Beschreibung:

Hochfestes Windenseil oder auch Offroad-Seil, das speziell von LIROS entwickelt wurde, um in Winden eigebaut zu werden. Ersetzt vorteilhaft das original gelieferte Drahtseil: 40% reißfester als das Drahtseil und 10 mal leichter. Komplett einbaufertig: An einem Ende 1 Karabinerhaken + 2 getrennte und verstellbare Schutzschläuche für Reibungsstellen. Am anderen Ende ein spezieller Flach-Terminal zur Fixierung an der Trommel, und auf den 3 Metern, die immer auf der Winchtrommel bleiben, ein hitzebeständiges Schutzgeflecht.

 

Blickdicht Manufaktur - Blidimax Sichtschutz

OPTIMUS Hiker+ Kocher

Wir waren ja mit dem grünen "Coleman-Koffer" längst unzufrieden und haben stattdessen den Primus Multifuel ausprobiert. Der ist uns aber zu sperrig mit Schlauch zum Brennstofftank usw.

Nun haben wir uns den Optimus Hiker+ Multifuel Kocher zugelegt. Und vermutlich werde wir uns, damit wir zwei vollwertige Flammen zum Kochen haben, mit vollster Flexibilität was kochen draussen und im Fahrzeug betrifft, grad noch einen zweiten bestellen.

Home